Externe Tiere

Boso

Rasse:
Schäferhund-Labrador-Münsterländer
Geschlecht:
Male
Geboren:
2016
Kastriert:
ja
Reserviert
nein
Eigenschaften

verschmust

geimpft und gechipt

stubenrein

wachsam und neugierig


Boso ist ein treuer Familienhund, der leider aus Zeitmangel abgegeben werden muss.

Er ist bei seinen Bezugspersonen sehr verschmust und anhänglich und genießt die Kuschelzeit sehr. 

Im ruhigen Umfeld ist er ableinbar und hört auf Grundkommando´s. Wasser liebt er und spielt gerne in diesem Element.

Boso ist ein wachsamer, neugieriger Hund, der gerne dazu lernt und mit seinem Menschen arbeitet. Gesundheitlich steht dem auch nichts im Wege, denn er wird regelmäßig von seinem Tierarzt gecheckt und zeigt keinerlei Einschränkungen.

Kinder im Alter zwischen 5 und 18 Jahren kennt er und hat mit ihnen keine Probleme. Wir würden jedoch ein kinderloses zu Hause empfehlen oder ein zu Hause mit größeren Kindern, da Boso in vielen Situationen unsicher reagiert.

Ursprünglich lebte Boso in einem Zwinger. Dieses Leben bereitete ihn vermutlich nicht so gut auf Alltagssituationen vor, weswegen er in manchen Situationen verunsichert ist und schreckhaft reagiert. Vor allem in verkehrsstarken Gegenden und in Menschenmengen braucht Boso eine starke, sichere Führung, da er sonst mit Panik reagiert.

Da Boso ein wachsamer Hund ist, schlägt er öfters an und bellt. Auch hier muss ihm sicherlich noch geholfen werden, mehr Sicherheit zu bekommen. Auch fremde Menschen werden unsicher verbellt. Bei alkoholisierten Personen wechselt seine Unsicherheit sogar in Aggression.

Boso sucht Menschen, die Spaß an der Arbeit mit dem Hund haben. Vielleicht sogar an einer Art Hundesport, die den unsicheren Rüden etwas selbstbewusster macht. Seine Menschen sollten Hundeerfahrung mitbringen und eine ruhige, sichere und konsequente Führung zeigen.

Wenn Sie den hübschen kastrierten Buben kennenlernen möchten, melden Sie sich gerne im Tierheim. Wir stellen dann den Kontakt zu seiner jetzigen Besitzerin her.