Externe Tiere


Sisi

Rasse:
Mischling
Geschlecht:
Female
Geboren:
ca. 2018
Kastriert:
ja
Reserviert
nein
Eigenschaften

Aufenthalt : 48496 Hopsten

Herkunft : Polen

Größe : 25cm

Gewicht : 5,3kg


Die süße Sisi kommt ursprünglich aus einem polnischen Tierheim und wir wissen nichts über ihr Leben davor. Offensichtlich hat sie nicht die besten Erfahrungen mit Menschen gemacht, denn sie ist bei Fremden zunächst einmal sehr vorsichtig. Gleichzeitig ist sie aber auch neugierig und lässt sich mit Leckerchen sehr gut anlocken. Wenn sie Vertrauen gefasst hat, lässt Sisi sich gerne kraulen und genießt ihre Streicheleinheiten. Die kleine Hündin lässt sich ohne Probleme auf den Arm nehmen, obwohl man deutlich sieht, dass ihr das nicht geheuer ist. Aber Sisi würde nie aggressiv reagieren.

In der Wohnung verhält sich die niedliche Maus meist recht ruhig. Sie achtet darauf, wo ihr Pflegefrauchen ist, sucht schon die Nähe vertrauter Menschen ohne unbedingt auf dem Schoß sitzen zu müssen. Die notwendige Fellpflege lässt Sisi sich gut gefallen und sie ist absolut stubenrein. Wenn es an der Tür klingelt oder jemand sich dem Garten nähert, reagiert sie wachsam.

Das Alleinsein findet Sisi nicht ganz so toll, aber sie hat schon Fortschritte gemacht. Mit einem entspannten Hund zusammen klappt es ganz gut. Auch wenn sie etwas zu knabbern hat, bleibt sie eine Zeitlang ruhig.

Generell versteht sich Sisi gut mit anderen Hunden. Streit geht sie eher aus dem Weg, zieht sich zurück.

Beim Spazierengehen läuft die kleine Hündin gut an der Leine. LKW, Trecker und andere laute Fahrzeuge machen ihr Angst und sie duckt sich und versucht sich zu verstecken, gerne auch zwischen den Beinen ihres Pflegefrauchens. Bei Hundebegegnungen ist sie noch recht unsicher und pöbelt schon mal.

Sisi leidet, wie es für viele kleine Hunde typisch ist, an einer beidseitigen Patellaluxation (Kniescheibeninstabilität, die Kniescheibe verrutscht/springt aus der Führungsrinne). Normale Spaziergänge sollten unbedingt auf ihrem Tagesprogramm stehen, damit sie weiterhin Muskulatur aufbauen und halten kann. Sportliche Aktivitäten mit vielen Wendungen und Stopps (wie z. B. Ballspiele), sowie Treppensteigen sind aber nichts für sie.

Das Autofahren mit Sisi ist kein Problem. Sie liegt ganz brav in ihrer Box und lässt sich spazieren fahren.

Wir wünschen uns für Sisi liebevolle Menschen, die der kleinen Hündin mit Geduld und ganz viel Liebe begegnen. Ein entspannter Kumpel darf gerne schon auf Sisi warten, aber sie wäre auch als Einzelprinzessin glücklich. In ihrem neuen Zuhause sollten keine Kinder wohnen, da diese sie leicht verängstigen könnten und nach Möglichkeit sollte Sisi nicht viel allein sein müssen.

Selbstverständlich ist Sisi geimpft und gechipt.

mehr Bilder und ein Video finden Sie hier:

https://www.hundehilfe-ueber-grenzen.de/zuhause-gesucht/sisi/

zum Vorauskunftsbogen geht es hier:

https://www.hundehilfe-ueber-grenzen.de/vermittlungsablauf/vorauskunftsbogen/

Kontakt:

Ansprechpartner: Daniela Pigulla

Tel.-Nr.: 0151/14310338

E-Mail: info@hundehilfe-ueber-grenzen.de

Verein: Hundehilfe über Grenzen, Rheine