Schröder

TierNr.:
Ü1944
Rasse:
Pointer-Mix
Geschlecht:
Male
Geboren:
ca. 2015
Bei uns seit:
02.07.2018
Kastriert:
nein
Reserviert
ja

Eigenschaften

verspielt

freundlich

ist bei Männern eher vorsichtig


Sie verbringen Ihre Freizeit am liebsten auf dem Sofa? Dann ist Schröder definitiv nicht der richtige Hund für Sie! Es sei denn, Sie raffen sich vor der Kuschelstunde auf und geben richtig Gas. Schröder möchte nämlich ordentlich was erleben. Mal eben eine Runde um den Block ist mit ihm nicht zu machen. Er möchte laufen, spielen und toben und erst danach wird gekuschelt, aber auch nur, wenn man sein Vertrauen gewonnen hat. Das dauert nicht wirklich lange, aber man muss ihm anfangs ein wenig Zeit geben zum Kennenlernen. Meistens ist das Eis aber  schon nach kurzer Zeit gebrochen und dann freut er sich riesig, wenn er zum Spazieren gehen aus seinem Zwinger im Tierheim “Rote Erde” geholt wird. Weil er noch so ungestüm ist, könnte man ihn auch als “kleines Riesenbaby” bezeichnen. Er hat stolze 65 cm Schulterhöhe und Power für zwei. Leinenführigkeit und das Abrufen müsste noch weiter mit ihm trainiert werden, Sitz und Platz hat er in kurzer Zeit schon gut gelernt. Er lernt gerne und relativ schnell. Schröder ist ca. drei bis vier Jahre alt und kam am 2. Juli ins Tierheim. Er ist ein lieber Kerl, der dringend ein neues Zuhause sucht. Es wäre schön, wenn sich sportliche Menschen für ihn interessieren würden, die noch etwas an seiner Erziehung feilen und die ihm Halt und Sicherheit geben. Obwohl er selber lebhaft ist, mag er keine kleinen Kinder. Die sind ihm zu wuselig. Katzen gehören ebenfalls nicht zu seinen Freunden. Da er nicht kastriert ist, findet er andere Rüden doof. Hündinnen mag er mal mehr mal weniger je nach Sympathie. Es wäre schön, wenn er die ganze Aufmerksamkeit seiner neuen Besitzer für sich hätte. Denn mit Sicherheit bekommt man mit Schröder einen ganz tollen Begleiter, der mit einem durch Dick und Dünn geht. Wer ihn kennen lernen möchte, kann ihn im Tierheim besuchen. Weitere Infos gibt es vor Ort durch die Tierpfleger oder vorab telefonisch unter 05973/849.