Trude - 
Rottweiler- Mix


Trude

TierNr.:
530_Ü_21
Rasse:
Rottweiler- Mix
Geschlecht:
Female
Geboren:
20.08.2019
Bei uns seit:
14.09.2021
Kastriert:
nein
Reserviert
nein
Eigenschaften

lieb und verspielt

keine Kinder und Einzelprinzessin

verschmust

Größe ca. 50cm, Gewicht 35kg


Trude ist ein freundliches Rottweiler- Mix Mädchen, welches ein
verantwortungsvolles neues Zuhause sucht.
Entsprechend ihrem Alter, ist die nette Hündin verspielt und neugierig, manchmal aber auch ein
bisschen übermütig :-)

Trude kann stundenweise alleine bleiben und kennt die
Grundkommandos. Sie braucht hier aber auf jeden Fall eine kleine Auffrischung. An der Leinenführung wird im Tierheim bereits erfolgreich gearbeitet.

Auf Artgenossen kann Trude recht gut verzichten. Im Tierheim zeigt sie deutliche Abwehrreaktionen, wenn ein Artgenosse an ihrem Zwinger vorbei läuft. Auch bei einem Zusammentreffen bei der Gassirunde ist sie sehr aufbrausend gegenüber ihren Artgenossen. Laut Vorbesitzer gab es da nie Probleme. Wohlmöglich liegt diese Abwehrhaltung auch am stressigen Tierheim Alltag. Wir sehen Trude durch diese Haltung jedoch als Einzelprinzessin. 

Kinder sehen wir nicht in Trudes Gegenwart. Sie ist in der Gegenwart von Kindern sehr aufgeregt und lässt diese nicht mehr aus den Augen. Da wir sie mit dieser Stimmung unmöglich zu einem Kind lassen können, sehen wir von der Haltung in einer Familie mit Kindern ab. 

Pferde, die bei einem Spaziergang entgegen kommen, gehören für Trude zu jagdbarem Wild. Bei einer Begegnung muss man die kräftige Hündin gut halten können. Hier gibt es Trainingsbedarf. 

Wir sehen Trude bei einem Paar oder einer Einzelperson, die Lust haben, mit Trude noch ein wenig zu trainieren und gerne spazieren gehen. In diesen Verhältnissen wird man mit der jungen Hündin sehr viel Spaß haben und eine treue Begleiterin bei sich aufnehmen. 

Wenn Sie mehr über Trude erfahren möchten melden Sie sich
gerne im Tierheim.

Bitte beachten Sie, dass für diese Rasse im Kreis Steinfurt besondere
Auflagen zu erfüllen sind. Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrer Gemeinde, um zu klären, ob Sie diese erfüllen können.