Nea und/ oder Inari

TierNr.:
140+142_Ü_21
Rasse:
Kalifornier
Geschlecht:
Female
Geboren:
ca. 2019
Bei uns seit:
15.04.21
Kastriert:
nein
Reserviert
nein
Eigenschaften

zutraulich

neugierig

stubenrein

Außenhaltung gewohnt


Nea und Inari kommen aus erbärmlichen Umständen. Gerade mal einen halben Quadratmeter, war der Käfig groß in dem die beiden gehalten wurden. Tag und Nacht mussten sie in ihren eigenen Exkrementen sitzen und kaum wurde sich um sie gekümmert. Zum Glück wurden sie von einem befreundetem Tierheim gerettet und warten nun auf ein artgerechtes Zuhause wo sie endlich Kaninchen sein können. 

 Trotz ihrer schlimmen Vergangenheit, sind die beiden dem Menschen nicht abgeneigt. Ganz im Gegenteil, die beiden sind sehr zutraulich und neugierig. Beim säubern der Ställe ist stehts eine braune Nase irgendwo dazwischen und inspiziert die getane Arbeit. Wenn man sich ruhig annähert kann man sie auch streichel und setzt man sich zu ihnen in den Stall, dauert es nicht lange bis eine der beiden auf den Schoß gesprungen kommt. Die beiden haben wirklich Charakter und haben selbst mit dem stressigen Tierheim Alltag wenig Probleme. Morgens werden die frischen Gemüse Teller schon freudig erwartet, danach ist erstmal Siesta und es wird entspannt. 

Die beiden wünschen sich ein Kaninchen gerechtes Zuhause mit viel Platz zum toben. Gerne zusammen oder zu einem anderen Artgenossen. Die beiden haben bereits in einer größeren Kaninchen Gruppe gelebt. 

Wenn sie den beiden endlich ein schönes Zuhause geben möchten melden sie sich gerne im Tierheim.