Termine / Aktuelles

26.11.2022

Neue Garderoben für die Hunde

Wir freuen uns sehr über diese tolle Spende. 

Unser Gassigänger Mike hatte diese super Idee und die Aktion in Eigenleistung fertiggestellt. 
Unterstützt und gesponsert wurde das Projekt auch von Michael Malchewicz (The Church - Sports & More) und Jutta Seiger.
Die Garderoben haben einen Wert von ca. 600 Euro und schmücken jetzt jeden Zwinger. 

Ganz ganz herzlichen Dank Euch für diese tolle Aktion!

Spende Firma GIGA Energie AG Neuenkirchen

Tierheim Rote Erde wird jetzt mit LED beleuchtet

GIGA ENERGIE installiert Sachspende über 4.500 Euro

Neuenkirchen. Das Tierheim Rote Erde wird seit Donnerstag, 17. November, komplett mit LED beleuchtet: Der Tierschutzverein Rheine u. Umgebung hatte beim Energie-Spezialisten GIGA ENERGIE AG aus Neuenkirchen eine Modernisierung der Leuchtmittel angefragt. Der Vorstand Kai de Buhr überschlug den finanziellen Aufwand, kam auf 4.500 Euro, und entschloss sich spontan: „Wir ersetzen alle vorhandenen Leuchtmittel durch energieeffiziente LED-Leuchten und übernehmen sämtliche Material- und Installationskosten.“

André Reykowski, Mitarbeiter des Tierschutzvereins, konnte diese Sachspende nun freudig entgegennehmen. Der Tierschutzverein ist sehr dankbar für diese großzügige Spende: „Herr de Buhr organisiert ja häufiger Veranstaltungen für den guten Zweck, aber damit hatten wir jetzt nicht gerechnet“. Nach erfolgreich abgeschlossener Installation der LED-Leuchten im Tierheim spart der Tierschutzverein so ca. 50 Prozent seiner Lichtenergiekosten. Das sind rund 4.000 kWh jährlich und somit aktuell ca. 1.500 Euro pro Jahr, die an anderer Stelle eingesetzt werden können.

„Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit, hat Albert Schweitzer gesagt“, zitiert Kai de Buhr, „insofern sind Spenden für den Tierschutz ebenso legitim wie für die Unterstützung von Menschen.“ Zusätzlich zur Sachspende übernimmt das Unternehmen die Patenschaft für einen Hund.

Johannes-Schule in Rheine spendet 310€

Johannes-Schule in Rheine spendet 310€

Das Tierheim Rote Erde möchte sich ganz herzlich bei den Schülern und allen Beteiligten der Johannesschule in Rheine für die Spende in Höhe von 310,00 EUR bedanken.

Wir freuen uns sehr, dass die Schüler für uns gebastelt haben und diese tolle Aktion den Tieren des Tierheims zugute kommt.

Vielen Dank und herzliche Grüße von allen Tieren, Tierpflegern und dem Vorstand des Tierschutzvereins Rheine und Umgebung e.V.!!!

25.05.2022

Welpentreffen 2022

WELPENTREFF-ALARM
Nach einem Jahr war es endlich so weit und wir konnten unsere kleinen (inzwischen sehr großen) Racker wiedersehen.
Vor ein paar Wochen luden wir alle Welpen und die beiden Mutterhündinnen ins Tierheim ein.
Bei Kaffee & Kuchen tauschten wir uns aus und die Hunde konnten im Auslauf flitzen.
Ein Dank geht an Carsten von fotogebell.de, der an dem Tag kostenlos Fotos von den Hunden gemacht hat, eine kleine Überraschung von uns an die Besitzer. Verschönert haben den Tag auch noch Desiree von Barber Dog Rheine , Hundefriseur , Kauartikel und Zubehör und Doro von Doro Dot Design - Kleidung & Accessoires, die einen Stand aufgebaut haben und uns einen Anteil ihrer Einnahmen gespendet haben.
Erfreut euch an den Fotos, alle sehen anders aus, alle einzigartig und alle super erzogen!
18.05.2022

500€ Spende

Am Mittwoch, den 18.05.22, wurden wir dankenswerterweise wieder mit einer Spende bedacht.

Konrad Hille aus Steinfurt spendete uns stattliche 500€!

Wir bedanken uns recht herzlich und freuen uns, dass die Bürger und Bürgerinnen im Umkreis an das Tierheim und all unsere Tiere denken.

21.04.2022

Neuer Parkplatz

Neuer Parkplatz am Tierheim,

wir freuen uns sehr, dass wir die Parkplatzsituation am Tierheim verbessern konnten. 
Eine gerade Fläche ohne Wurzelwerk sorgt für ein angenehmes Parken am Tierheim.

Tatkräftige Unterstützung durch Fa. Palstring aus Steinfurt

Eine willkommene "Spende" hat die Firma Palstring aus Steinfurt dem Tierheim "Rote Erde" gemacht. Sie schickten am 24. Januar einen Mitarbeiter, um Reparaturen durchzuführen, die Theke in der Hundeküche zu erneuern, Hängeschränke zu montieren und aufzuhängen und eine Arbeitsplatte zu erneuern. Nun haben die Tierpfleger wieder Unterbringungsmöglichkeiten für Medikamente, Futter etc. und Platz zum Vorbereiten des Futters. Eine wirklich hilfreiche Aktion! Dafür ein großes DANKESCHÖN an Fa. Palstring und den tatkräftigen Mitarbeiter. Vielen Dank für die Hílfe!
20.01.2022

Spendenübergabe der Emmy-Noether Schule

Am heutigen Tage brachte uns die Klasse 6b aus der Emmy-Noether Schule in Neuenkirchen ein riesiges Geschenk für unsere Schützlinge.

Viele tolle Leckereien befanden sich in dem liebevoll eingepackten Paket. Wir sind sehr gerührt und danken der gesamten Klasse für diese tolle Überraschung.
Besonders zu erwähnen sind da Luis, Lucas, Feronia, Timo und Justin, die die Aktion in die Gänge brachten.

Vielen Dank auch von den Tieren. Sie freuen sich über das leckere Futter !!!

06.12.2021

Der Nikolaus war da

Der Nikolaus war am 6.12. bei uns im Tierheim.

Der BOSC war wieder da hat uns mit 250 kg Kittenfutter überrascht!

Ist das nicht der Wahnsinn?

Wir haben uns sehr gefreut und sind immer wieder sprachlos über die Spendenbereitschaft!

Vielen Dank, an alle, die an uns denken und uns unterstützen.

01.09.2021

Endlich wieder Ausbildungsbetrieb

Der Tierschutzverein Rheine und Umgebung e.V. ist stolz, mitteilen zu können, dass das Tierheim Rote Erde endlich wieder ein Ausblidungsbetrieb ist.

Unter Anleitung der Ausbilderin und Tierheimleitung Sandra den Ouden, hat die ehemalige Bundesfreiwilligendienstlerin Molin Inderwisch zum September dieses Jahres ihre Ausbildung zur Tierpflegerin für Tierheim und Tierpension im Tierheim Rote Erde angefangen. 

Das Team ist erfreut eine so engagierte und interessierte Auszubildene begrüßen zu dürfen, die insbesondere jetzt schon ein Händchen für die verwilderten und verschüchterten Hauskatzen zeigt und diese mit viel Geduld versorgt.