Externe Tiere

Pirata

Rasse:
Labrador-Mischling
Geschlecht:
Male
Geboren:
16.09.2013
Kastriert:
ja
Reserviert
nein
Eigenschaften

Name:               Pirata

Herkunft:          Spanien, Sevilla

Aufenthaltsort:           48432 Rheine

Geschlecht:      männlich, kastriert

Rasse:               Labrador-Mischling

Alter:                 * 16.09.2013

Größe:               66 cm

Gewicht:                     43 kg (ist auf Diät)

 

Der hübsche Pirata ist nun schon seit ca. Mitte Juli auf seiner Pflegestelle und begeistert wirklich jeden, der ihn kennen lernt.

Pirata ist genauso, wie er in Spanien beschrieben wurde: Er liebt die Menschen, ist überaus liebevoll und freundlich. Er geht offen auf jeden zu. Seine Fröhlichkeit hat er in den drei Jahren im Tierheim zum Glück nicht verloren.

Mit allen anderen Hunden, die er bisher getroffen hat und auch mit der Hündin auf der Pflegestelle ist er super verträglich.

Pirata läuft ganz entspannt an der Leine und genießt lange Spaziergänge.

Der liebe Rüde war vom ersten Moment an stubenrein und auch beim Autofahren ist er ganz brav.

Kurz gesagt: Pirata ist ein ganz unkomplizierter Kerl, der auch gut zu Hundeanfängern passen würde. 

In seiner neuen Familie könnte er Einzelhund sein oder auch mit anderen Hunden zusammenleben. Kinder fände er sicher auch toll. Allerdings sollten diese schon etwas standfester sein, da Pirata manchmal ein wenig stürmisch ist. Katzen sollten im neuen Zuhause jedoch nicht sein. 

Selbstverständlich ist Pirata geimpft und gechipt. Der Test auf Mittelmeerkrankheiten zeigte keine Auffälligkeiten.

 

Kontakt:

Ansprechpartner: Petra Kalter

Tel.-Nr.: 05457/9330033

E-Mail: info@hundehilfe-ueber-grenzen.de

Verein: Hundehilfe über Grenzen, Rheine

Homepage: www.hundehilfe-ueber-Grenzen