Melli und Mini - 
EKH

Melli und Mini

TierNr.:
161_F_24, 111_Ü_24
Rasse:
EKH
Geschlecht:
Female
Geboren:
ca. 10/2023 und 2014
Bei uns seit:
21.03.2024
Kastriert:
ja
Reserviert
nein
Eigenschaften

schüchtern

sensibel

verträglich

Wohnungskatzen


Melli und Mini haben sich zwar nicht gesucht aber gefunden und würden nun gerne zusammen in ein neues Für Immer-Zu Hause umziehen.

Die beiden schüchternen Katzendamen, konnten sich anfangs mit der Situation nicht so richtig arrangieren, seit die Beiden jedoch zusammen wohnen, kommen sie langsam aus ihrem Schneckenhaus und blühen mit jedem Tag mehr auf. Mini hat es geschafft Melli zu zeigen, dass sie keine Angst vor Menschen haben muss und man sich bei vertrauten Personen Streicheleinheiten abholen kann. 

Wir suchen für die Zwei geduldige Menschen, die ihnen die Zeit geben die sie brauchen um anzukommen. Mini und Melli werden es dann sicherlich mit ausgiebigen Schmuseeinheiten und entspannten Abenden auf dem Sofa danken.

Leider wurde bei Melli und Mini ein erhöhter FIP-Titer festgestellt. Dies bedeutet das sie, wie viele andere Katzen Träger des (Katzen) Corona-Virus ist und potentiell auch an der "Feline Infectious Peritonitis" erkranken können. Diese Erkrankung tritt auf wenn der eigentlich harmlose Corona-Virus mutiert. Ob dieser Virus mutiert oder wann, kann leider keiner sagen. Für Melli und Mini ändert sich nichts. Sie sind Katzen wie jede andere und möchten geliebt und umsorgt werden.
Wenn Sie Mini und Melli persönlich kennenlernen möchten, melden Sie sich gerne bei uns im Tierheim.